Zeit meine Arbeit vorzustellen.


Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und lebe seit 2005 in Stuttgart.

 

 

"Heilpraktikerin für Psychotherapie" bedeutet: 

Zulassung zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.

 

Die Heilpraktikerzulassung zur Ausübung von Psychotherapie wird aufgrund der amtsärztlichen Überprüfung erteilt, in der u.a. psychotherapeutisches und psychiatrisches Fachwissen, diagnostische Fähigkeiten und entsprechende Ausbildungen/ Erfahrungen nachgewiesen werden.




Ich arbeite auf Basis der humanistischen Psychotherapie d.h. 

  • Gesprächspsychotherapie und -beratung
  • Gestalttherapie
  • Körperwahrnehmungs- und Entspannungsverfahren
  • Emotions- und Ressourcenorientierter Ausdrucksarbeit
  • Systemischer Beratung und Therapie 
  • Innerer Team-/ Familien-/ Anteils-Arbeit
  • Traumatherapie und -pädagogik 

 

Bei

  • Wunsch nach Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung und (wieder) mehr Lebendigkeit im Leben
  • Wunsch nach Entspannung, Resilienz- und Ressourcenstärkung
  • Konflikten und Krisen
  • Seelischen Verletzungen und traumatischen Erlebnissen
  • Essproblematiken / Essstörungen
  • Umgang mit Trennung, Tod und Trauer
  • Depressionen und Erschöpfungssymptomen
  • Single- und Paar-Beratung
  • Familiären, Partnerschafts- und Beziehungs-Themen
  • Schwierigkeiten und Konflikten im Teenager-Alter
  • Ängsten
  • Zwängen
  • Themen im beruflichen oder betrieblichen Umfeld 
  • Burn-out  

 

 

Des Weiteren arbeite ich in der Flüchtlingshilfe mit Flüchtlingskindern und unterstütze auch Menschen, die ebenfalls direkt mit Menschen arbeiten z.B. in "helfenden Berufen", zur Unterstützung Ihrer eigenen Resilienz- und Ressourcenstärkung.

 

Und natürlich ist Ihnen der Raum gegeben, mit Ihren ganz individuellen Themen auf mich zuzukommen, bei denen Sie sich meine Unterstützung und Begleitung oder einfach eine andere Sichtweise und ein Gespräch in einem geschützten Raum und neue Erfahrungen wünschen.